Dr. med. Matti S. Kuronen  Facharzt FMH in Gynäkologie & Geburtshilfe Schanzweg 7
5000 Aarau
Fon 062 824 05 05
Fax 062 824 05 85
praxis
 

FACHGEBIETE – GYNÄKOLOGE DR. MED. MATTI S. KURONEN

Allgemeine Gynäkologie

- Gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen / Jahreskontrollen
- Beratungsgespräche
- Beratung und Therapie bei Wechseljahrbeschwerden, inkl. Fragen zu Osteoporose
- Hormonersatztherapie
- Impfungen

Krebsvorsorge der Brust, Eierstöcke, Muttermund, Gebärmutter und Scheide

- Abklärung und Behandlung von Brustveränderungen, inkl. Brustultraschall,
- Abklärung und operative Behandlung von Brustkrebs, inkl. bildgebende Verfahren im Rahmen
  des Brustzentrums der Hirslanden Klinik Aarau

Senkungszustände und Inkontinenz (Urogynäkologie)

- Abklärungen und nicht operative wie auch operative Therapie (Schwerpunkt)

Verhütung

- Familienplanung, Schwangerschaftsverhütung

Unerfüllter Kinderwunsch

- Abklärung und Behandlung bei unerfülltem Kinderwunsch
- Zusammenarbeit mit verschiedenen Zentren

Ultraschalluntersuchungen mit 3D/4D

- 3D/4D-Ultraschall mit Abgabe einer Bilder-CD auf Wunsch
- klassische Sonographie
- zertifizierte sonographische Untersuchungen

Schwangerschaften, normale und Risikoschwangerschaften

- Pränataldiagnostik
- Betreuung der normalen Schwangerschaft
- Risikoschwangerschaften (Missbildungen, Präklampsie, Gestose, Diabetes, Cholestase)
- Zertifizierte Ultraschalluntersuchungen

Geburtshilfe, natürliche und operative

- Wassergeburten, normale Geburten
- Vaginal operative Entbindungen
- Kaiserschnitt (sogenannter sanfter Kaiserschnitt nach «Cohen»)
- Managment von geburtshilflichen Notfallsituationen

Operationen

- Schwerpunktstitelträger operative Gynäkologie und Geburtshilfe
- Minimal invasive Chirurgie (sg. Schlüssellochchirurgie wie z. B. Laparaskopische Hysterektomie)
- Tumorchirurgie, Chirurgie bei Krebskranken

Aufgrund meiner Erfahrungen bin ich ein sehr sicherer und zuverlässiger Operateur bei allen
Operationen im gynäkologischen Bereich, wobei ich Ihnen gerade bei schwierigen Fragestellungen
gerne behilflich bin. Ein wichtiger Schwerpunkt liegt auch in der Betreuung von Patientinnen mit
Senkungsbeschwerden und Harninkontinenz, wobei ich grosse Erfahrung bei operativen Methoden
und Nachbehandlung sowie nicht-operativen Therapien gesammelt habe.

 
28.05.13 © Webdesign HWD Änderungen vorbehalten